Firmung

Glauben suchen

Einer der ersten Christen, der Apostel Paulus, hat gesagt:
„Wir tragen den Schatz des Glaubens in Gefässen,
die leicht zerbrechen können.“

Guter Gott! Ich merke:
ich bin mit meinen Zweifeln und Sorgen in Glaubensfragen nicht allein.
Der Glaube bringt immer auch die Gefahr mit, ihn verlieren zu können.
Keiner kann ihn besitzen.
Jeder Mensch muss sich um ihn kümmern,
damit er nicht verloren geht.
Hilf mir bei dieser Aufgabe immer dann,
wenn ich suche und frage, zweifle und verzweifle.

Bastian Rütten