Fastenzeit 2022 – das Hungertuch in der Pfarrkirche und in der Jagdmatt

, ,

Bereits in den Jahren 2013 und 2014 hing dieses Bild im Chorbogen der Pfarrkirche. Warum wird es erneut verwendet?
Zum Einen waren die Rückmeldungen zum letztjährigen Hungertuch wenig ermutigend, dieses noch ein zweites Jahr zu präsentieren. Zum Andern hat sich die Thematik des weltweiten Hungers nicht wesentlich zum Besseren gewendet. Hinzu kommt, dass dieses Tuch sowohl mit dem Thema «Kirche» – es ist der rote Faden der Predigten in der Fastenzeit – als auch mit dem Thema «miteinander teilen» verbunden werden kann.

Hier auf der Homepage werden in der Fastenzeit einige Impulse zum Hungertuch aufgeschaltet. Sie sind als Einladung zur persönlichen Besinnung während der kommenden Tage angesehen werden.

Eine ausführliche Beschreibung zum Hungertuch steht zum Download bereit.

Download:

Beschreibung zum Hungertuch 2022