Impuls zur Fastenzeit 4

,

Unsere Gebrochenheit
dürfen wir mitbringen
an den Tisch der Sehnsucht

Unsere Toleranz wird gefördert
in den Begegnungen mit
unterschiedlichen  Menschen

Einfach sein dürfen
kraftvoll und begrenzt
verwundbar und aufgehoben
Teil eines grösseren Ganzen

Im Brechen des Brotes
im Teilen des Bechers
ganz werden
christusförmig

Pierre Stutz