Beiträge

„Warum ist Jesus am Kreuz?“ „Das tut doch weh!“ „Ist Jesus tot?“ Fragen, die Kinder und sicher auch Erwachsene an den Karfreitag haben. Spontane Antworten darauf zu finden, ist nicht leicht. Die biblische Erzählung ist zwar die Grundlage der Überlieferung, die hilft uns aber bei diesen Fragen nur wenig. Die Tradition aber hat einen Weg gefunden, den Kreuzweg heute und für das persönliche Erleben zugänglich zu machen. Die Stationen an den Seitenwänden der Pfarrkiche zeigen in vierzehn Bildern den Weg Jesu ans Kreuz. Im Kirchengesangbuch findet man Meditationen zu diesen Stationen. Sie sind aber eher für Erwachsene geeignet; zur persönlichen Andacht und zum stillen Gebet. Mit Kindern muss man das anders angehen.

Weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler
Das gemeinsame Gespräch über Leben und Glaube muss jetzt zu Hause stattfinden. Das ist nicht ganz einfach. Darum haben wir euch auf dieser Seite einige Materialien vorbereitet. Es sind Ideen zu  Palmsonntag, Hoher Donnerstag, Karfreitag und Ostern.

Weiterlesen

Am Sonntag, 17. März, um 10.00 Uhr, findet in der Pfarrkirche St. Ambrosius ein Familiengottesdienst zum Thema «Lebensträume» mit anschliessendem Mittagessen statt.
Weiterlesen