Beiträge

Im Religionsunterricht der ersten Oberstufe lasen die Schülerinnen und Schüler das Pfingstereignis der Apostelgeschichte. Nach einem Kurzfilm, der den Bericht zusammenfasste, fassten sie das Gelesene und Gesehene in Zweiergruppen auf einem Blatt zusammen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Sich für andere öffnen

Je mehr du dich mit Jesus verbindest
und er die Mitte deines Lebens wird,
desto mehr vermagst du
aus dir selbst herauszugehen
und dich für andere zu öffnen.

Papst Franziskus

Komm, Heiliger Geist!

Komm, allgewaltig heilger Hauch,
der alle Kreatur belebt;
o komm, erfüll uns bis zum Grund
und bleib in uns, o Heilger Geist.

Den Betenden du nahe bist,
in dir teilt Gott sich selber mit.
Du dringst durch unser ganzes Sein,
entfachst in uns des Lebens Glut.

Der Gaben Vielfalt teilst du aus
und waltest schaffend fort und fort;
du kommst, wie uns verheissen ist,
tust uns den Mund zum Zeugnis auf.

Erleuchte unser blind Gesicht
und leeren Herzen Liebe gib.
Wenn du nicht wirkst, vergehen wir;
dein heilges Wehen macht uns neu.

Nimm von uns, was von dir uns trennt,
und gib uns, was uns zu dir führt;
so wird dein Friede bei uns sein
und weit muss das Verderben fliehn.

Dass Gott, dem Vater wir vertraun
und lieben seinen Sohn, den Herrn,
und dich erfahren, Gott in uns,
dazu hilf uns, o Heilger Geist.

Amen.

Markus Jenny (nach dem Hymnus „veni creator spiritus“)

Was ist der Heilige Geist?

Die Kirche hat bald Geburtstag! Nicht unsere Pfarrkirche, nein. Mit „Kirche“ ist die weltweite Gemeinschaft aller Menschen gemeint, die Jesus als Gottes Sohn und Erlöser annehmen. Und zum Geburtstag gibt es nicht einen Kuchen, sondern ein Geschenk von Gott! Er sendet uns den Heiligen Geist, der uns stärkt und ermutigt, alle Menschen zu lieben und ihnen Gutes zu tun. Das ist doch mal ein praktisches Geschenk! Aber wie sieht er denn aus, der Heilige Geist? Was kann man mit ihm machen? Zwei schwierige Fragen… Einfacher ist es, zu fragen uns, was der Heilige Geist und was er mit uns tut. Hier findest du einen kurzen Film, der diese Fragen treffend beantwortet.

Liebe Schülerinnen und Schüler
Das gemeinsame Gespräch über Leben und Glaube muss jetzt zu Hause stattfinden. Das ist nicht ganz einfach. Darum haben wir euch auf dieser Seite einige Materialien vorbereitet. Es sind Ideen zu  Palmsonntag, Hoher Donnerstag, Karfreitag, Ostern und neu auch vom hl. Franz von Assisi

Weiterlesen