Beiträge

Im letzten Schuljahr der Oberstufe bieten wir den Religionsunterricht ausserschulisch an. Die Jugendlichen können wählen, welche Angebote sie besuchen wollen. Sieben Veranstaltungen sind obligatorisch, um im Abschlusszeugnis den Vermerk „Lernziele erreicht“ im Fach „konfessioneller Religionsunterricht der Landeskirchen“ zu erhalten. Das Programm ist vielfältig und abwechslungsreich. Wir freuen uns, den Schülerinnen und Schülern dieses zeitgemässe und altersentsprechende Angebot machen zu können. Das Programm finden sie hier.

Komm, Heiliger Geist!

Komm, allgewaltig heilger Hauch,
der alle Kreatur belebt;
o komm, erfüll uns bis zum Grund
und bleib in uns, o Heilger Geist.

Den Betenden du nahe bist,
in dir teilt Gott sich selber mit.
Du dringst durch unser ganzes Sein,
entfachst in uns des Lebens Glut.

Der Gaben Vielfalt teilst du aus
und waltest schaffend fort und fort;
du kommst, wie uns verheissen ist,
tust uns den Mund zum Zeugnis auf.

Erleuchte unser blind Gesicht
und leeren Herzen Liebe gib.
Wenn du nicht wirkst, vergehen wir;
dein heilges Wehen macht uns neu.

Nimm von uns, was von dir uns trennt,
und gib uns, was uns zu dir führt;
so wird dein Friede bei uns sein
und weit muss das Verderben fliehn.

Dass Gott, dem Vater wir vertraun
und lieben seinen Sohn, den Herrn,
und dich erfahren, Gott in uns,
dazu hilf uns, o Heilger Geist.

Amen.

Markus Jenny (nach dem Hymnus „veni creator spiritus“)

Das Pfarreiseminar über die Eucharistie ist bereits wieder Vergangenheit. An sieben interessanten und bereichernden Abenden konnten wir viel Bekanntes vertiefen und / oder einen neuen Blick dafür bekommen. Wer reinhören will, hier sind alle Vorträge verlinkt: Weiterlesen