Am 8. Dezember 2020 rief Papst Franziskus ein Jahr zu Ehren des hl. Josef aus. Dazu hat er ein Schreiben verfasst, das hier runtergeladen werden kann.

Am Fest des hl. Josef wird unser neuer Bischof Joseph Maria geweiht. Begleiten wir ihn mit unserem Gebet. Dazu sind Josefsnovenen hinten in der Kirche aufgelegt.

Vor dem Segen eines jeden Gottesdienstes werden wir im Monat März untenstehendes Josefsgebet beten. Zettel finden sich jeweils beim Eingang.

Sei gegrüßt, du Beschützer des Erlösers und Bräutigam der Jungfrau Maria.
Dir hat Gott seinen Sohn anvertraut,
auf dich setzte Maria ihr Vertrauen,
bei dir ist Christus zum Mann herangewachsen.

O heiliger Josef, erweise dich auch uns als Vater und führe uns auf unserem Lebensweg.
Erwirke uns Gnade, Barmherzigkeit und Mut,
und beschütze uns vor allem Bösen.
Amen.

Aus dem Schreiben von Papst Franziskus zum Jahr des hl. Josef